Ein renditestarkes Jahr für die Ausgleichsfonds

08.02.2018

Die Ausgleichsfonds AHV/IV/EO haben das Anlagejahr 2017 mit einer sehr erfreulichen Nettorendite abgeschlossen. Sie erreichte per Ende Jahr mit 7.11% einen der höchsten Werte seit 2010. Das Vermögen nahm von 34.8 Milliarden auf 36.8 Milliarden Franken zu. Trotz des positiven Leistungsausweises sollte nicht vergessen werden, dass vor allem der Ausgleichsfonds der AHV in den kommenden Jahren wegen der demografischen Entwicklung vor bedeutenden Heraus-forderungen steht mit steigenden Ausgaben und sinkendem Vermögen.