Archivierte Neuigkeiten

24.09.2012

Altersrenten gültig ab 1. Januar 2013

Ab 1. Januar 2013 beträgt die monatliche Rente bei voller Beitragsdauer mindestens CHF 1'170.00 (bis am 31. Dezember 2012 : CHF 1'160.00) und höchstens CHF 2'340.00 (bis am 31. Dezember 2012 : CHF 2'320.00).

24.09.2012

Hilflosenentschädigung der AHV gültig ab 1. Januar 2013

Erhöhung der Hilflosenentschädigungen der AHV

24.09.2012

Flexibles Rentenalter - Beginn des Anspruchs auf eine Altersrente gültig ab 1. Januar 2013

Damit Sie Ihren Ruhestand gut vorbereiten können, geben wir Ihnen nachstehend die Bedingungen für den Anspruch auf eine Altersrente bekannt. Folgende Bedingungen müssen Sie erfüllen, wenn Sie im Verlauf des Jahres 2013 eine ordentliche Altersrente...

24.09.2012

Witwenrente/Witwerrente gültig ab 1. Januar 2013

Ab 1. Januar 2013 beträgt die monatliche Witwenrente/Witwerrente bei voller Beitragsdauer mindestens CHF 936.00 (bis am 31. Dezember 2012 : CHF 928.00) und höchstens CHF 1'872.00 (bis am 31. Dezember 2012 : CHF 1'856.00).

24.09.2012

Waisenrente gültig ab 1. Januar 2013

Ab 1. Januar 2013 beträgt die monatliche Waisenrente bei voller Beitragsdauer mindestens CHF 468.00 (bis am 31. Dezember 2012 : CHF 464.00) und höchstens CHF 936.00 (bis am 31. Dezember 2012 : CHF 928.00).

24.09.2012

Berechnungsgrundlage für die Ergänzungsleistungen (EL) gültig ab 1. Januar 2013

Der Betrag, der im Rahmen der Ergänzungsleistungen zur Deckung des allgemeinen Lebensbedarfs vorgesehen ist, beträgt ab 1. Januar 2013 neu

20.09.2012

FAK-Beiträge für Selbständigerwerbende gültig ab 1. Januar 2013

Mit der Revision am 1. Januar 2013 des Bundesgesetz über die Familienzulagen (FamZG) haben die Selbständigerwerbende auch FAK-Beiträge zu bezahlen.

20.09.2012

Familienzulagen für Selbständigerwerbende gültig ab 1. Januar 2013

Mit der Revision am 1. Januar 2013 des Bundesgesetz über die Familienzulagen (FamZG) werden die Selbständigerwerbende auch Anspruch auf Familienzulagen haben.

27.08.2012

Reduzierter Beitragssatz für die Familienausgleichskasse ab 1. Januar 2013

Mitglieder unserer Familienausgleichskasse mit einer Lohnsumme von über CHF 10'000'000.00 und einem Verhältnis zwischen gewährten Familienzulagen und vereinnahmten Beiträgen von weniger als 50% profitieren ab 1. Januar 2013 von einer Ermässigung des...

27.08.2012

Verwaltungskostenbeiträge für Mitglieder, welche nur die Familienzulagen bei unserer Kasse abrechnen

Arbeitgebende und Selbständigerwerbende, welche nur für die Abrechnung der Familienzulagen bei unserer Kasse angeschlossen sind, haben ab 1. Januar 2013 einen Verwaltungskostenbeitrag von 2% vom Beitrag an die Familienausgleichskasse zu entrichten.

Wählen Sie eine Kategorie

Kategorieauswahl:

und/oder nach Jahr filtern